Der Verein KHUR.CH führte 2014 das einzige FIFA-offizielle Public Viewing im Kanton Graubünden durch. Über 23‘000 Personen sorgten für eine eindrückliche Erfolgsgeschichte. 2015 wurde erstmals die Khurer Alphütta durchgeführt, alle Abende waren bereits Monate im Voraus ausgebucht. Im 2016 fand erneut die Vögele-Arena anlässlich der EM 2016 statt. Wir durften über 33'000 Gäste begrüssen. Anlässlich der WM 2018 in Russland fand das letzte Public Viewing «Vögele-Arena» mit über 38'000 Gästen statt. Seit 2014 bietet der Verein KHUR.CH zudem in Zusammenarbeit mit dem Töffliclub Waazzoouu die schon fast legendäre Töfflitour von Chur nach Ascona an. 2018 waren es über 400 TeilnehmerInnen.